Presse

Leer stehende Geschäfte und sterbende Innenstädte. Auch Erbach tendiert immer mal in diese Richtung. Jetzt setzt das Ehepaar Herpich dem ein starkes Argument entgegen: Susanne Herpich eröffnet am Samstag in der Kreisstadt die Modescheune und bietet auf vier Etagen Markenware für Frauen, Männer und Jugendliche an.

Wenn Frauen in ein Modegeschäft gehen, bleibt der Blick so oder so an einem schönen Kleid hängen, das einfach in den heimischen Schrank muss. Noch liegt es neben dem Regal und wartet darauf, von Ladeninhaberin Susanne Herpich auf die Stange gehängt zu werden – von wo es am heutigen Samstag, wenn der Laden offiziell eröffnet wird, zur Anprobe wieder abgenommen wird.
Das Angebot in der Modescheune wirkt für Erbacher Verhältnisse riesig: Etage um Etage können durchstöbert werden, auf vier Stockwerken verteilen sich 1000 Quadratmeter Verkaufsfläche – kein Wunder, denn früher war dort ein Möbelgeschäft mit kompletten Küchenzeilen untergebracht. Jetzt finden Kunden an dieser Stelle Oberteile, Jeans, Kleider, Röcke, Wäsche: Markenmode der Labels Comma, Otto Kern, Calvin Klein, Jack Jones, Vero Moda, Only oder auch „Selected by S. Oliver“, um nur einige der insgesamt rund 20 Namen zu nennen. Mehr…


Erbach

Hauptstr. 53-55
64711 Erbach

Tel: 06062 91 937 11
Fax: 06062 91 985 19

Mo-Fr. 10:00 bis 18.00 Uhr
Sa. 10:00 bis 15.00 Uhr

Michelstadt

Braunstraße 26
64720 Michelstadt

Tel: 06061/9685577
Fax: 06061/9685578

Mo-Fr. 10.00 bis 18.00 Uhr
Sa. 10.00 bis 14.00 Uhr

Bad König

Frankfurter Straße 12-14
64732 Bad König

Tel:: 06063 50 319 08
Fax: 06063 50 319 09

Mo-Fr.10.00 bis 13.00 Uhr,
14.00 bis 18.00 Uhr
Sa. 10.00 bis 13.00 Uhr